Midnight Movie

Fürchtest du die Dunkelheit?

UCI KINOWELT und Nuclear Blast präsentieren: Midnight Movie – jeden Freitag um 23.00 Uhr in der UCI KINOWELT


Wenn Licht zu Schatten und Schatten zur Dunkelheit wird, schlägt in der UCI KINOWELT die Stunde der Midnight Movies. Midnight Movie zeigt Filme, die normalerweise nicht ihren Weg ins Kino finden...
Midnight Movie – das sind wahre Shockbuster aus den Bereichen Horror, Mystery, Martial Arts, Thriller und Mega-Action – sogar noch vor oder parallel zum DVD-Start.
 
Midnight Movie – das besondere Programm für nervenstarke Filmfans auf der Suche nach dem ultimativen Kick.
 
Freitags um 23.00 Uhr in der UCI KINOWELT. Der Eintritt ist frei, Mindestverzehr nur € 6,00!
 
 
Freitag, 25. Januar um 23 Uhr: Zombie Shooter
Regie: Mike Cuff, Scott Windhauser
Zombie-Horror mit Dolph Lundgren. Ein mysteriöses Virus hat Milliarden Menschen getötet und viele andere in blutdurstige Zombies verwandelt. Ein Elite-Team reist nach Terminal City, dem Ursprungsort des Ausbruchs. Sie sind auf der Suche nach einem Team von Wissenschaftlern, das seit längerem an einem Wirkstoff gegen das Virus forscht. Um sie zu erreichen, müssen sich die Soldaten durch eine Stadt kämpfen, die mit Zombies überfüllt ist.
 
Freitag, 1. Februar um 23 Uhr: Toybox
Regie: Tom Nagel
Bitterböser Horror-Slasher mit Denise Richards und Mischa Barton. Als Charles ein altes Wohnmobil kauft, um mit seinen Söhnen und deren Familien einen Roadtrip in die Wildnis zu unternehmen, ahnt er nicht, dass hierin einst ein Serienkiller sein Unwesen trieb. Fernab der Zivilisation bleiben sie dann mit einer Panne liegen. Als der Erste durch das Fahrzeug zu
Tode kommt, dämmert es ihnen, dass der Camper ein unheimliches Eigenleben hat. 
 
Freitag, 8. Februar um 23 Uhr: Der Killerclown
Regie: Aaron Mirtes
Gruseliger Clownhorror mit Brittany Belland. Emma hat krankhafte Angst vor Clowns. Umso größer ist ihre Panik, als ein fieser Killerclown sie erst in ihren Träumen und dann später sogar im wahren Leben verfolgt. Dann bekommt jeder von Emmas Freunden einen Ballon mit seinem Todesdatum. Auch Emma. Ihr bleiben zwei Tage, um dem Horror zu entkommen.
Willst du fliegen, Emma?
 
Freitag, 15. Februar um 23 Uhr: Bus Party To Hell
Regie: Rolfe Kanefsky
Monster-Horror-Trash im besten Stil der 80er mit Tara Reid (Sharknado). Während eines kurzen Zwischenstopps in der Wüste, werden die Insassen eines Partybusses auf dem Weg zum Burning Man Festival von mordlüsternen Satanisten attackiert. Nach dem blutigen Massaker gibt es nur sieben Überlebende, die auf dem Dach des Busses verbissen ums
Überleben kämpfen.
 
Freitag, 22. Februar um 23 Uhr: Gates of Hell
Regie: Henry Bedwell
Düsterer Albtraum-Horror: Zwei eiskalte Auftragskiller werden von ihrem Boss beauftragt, den Liebhaber seiner Frau zu töten. Das verlassene Hotel, in dem sie ihn vermuten, wird für sie jedoch zum Tor der Hölle, an dem die Realitäten verschwimmen. Hier werden sie bereits erwartet – von einem grausamen Dämon, aus dessen Fängen es kein Entkommen gibt.