Special

Angelo

Sondervorstellung mit anschließender Podiumsdiskussion am Montag, 17. Dezember!


Die Geschichte des berühmten „Hofmohren“ Angelo Soliman, mythologische Figur der Wiener Stadtgeschichte, einst als Kindersklave gekauft, später Kammerdiener, herumgereichtes Exponat der Sammlung, Freimaurer, nach seinem Ende präpariertes Ausstellungsobjekt. „Based on a true story“ und ein Teil europäischer Geschichte. 

ANGELO erzählt Kolonialgeschichte, körperliche und geistige Vereinnahmung. Ein Film über Deutungshoheiten. Und die Chronologie eines Verstummens.

Sondervorstellung am Montag, 17. Dezember um 19:30h im UCI Millennium City, Wien! Im Anschluss an dem Film findet eine Podiumsdiskussion im Saal statt!

Tickets sind ab 8,50 Euro ab sofort im VVK erhältlich.

Tickets & Infos



Dieses Event findet in folgenden UCI Kinos statt:

  • Millennium City