In 3 Schritten zum Ticket LOS GEHT'S >
Midnight Movie

Fürchtest du die Dunkelheit?

UCI KINOWELT und Nuclear Blast präsentieren: Midnight Movie – jeden Freitag um 23.00 Uhr in der UCI KINOWELT

Wenn Licht zu Schatten und Schatten zur Dunkelheit wird, schlägt in der UCI KINOWELT die Stunde der Midnight Movies. Midnight Movie zeigt Filme, die normalerweise nicht ihren Weg ins Kino finden...
Midnight Movie – das sind wahre Shockbuster aus den Bereichen Horror, Mystery, Martial Arts, Thriller und Mega-Action – sogar noch vor oder parallel zum DVD-Start.
 
Midnight Movie – das besondere Programm für nervenstarke Filmfans auf der Suche nach dem ultimativen Kick.
 
Freitags um 23.00 Uhr in der UCI KINOWELT. Der Eintritt ist frei, Mindestverzehr nur € 6,00!
 
 
Freitag, 24. März um 23 Uhr: The Monster
Regie: Bryan Bertino 
Überzeugend stimmungsvoller Horrorfilm mit Shootingstar Zoe Kazan. Ein einsamer Waldabschnitt bei Nacht. Hier fahren die alkoholkranke Kathy und ihre Tochter Lizzy einen Wolf an und bleiben mit dem Auto liegen. Etwas anderes lauert im Dickicht des Waldes, das nicht nur den Wolf das Leben gekostet hat, sondern schon bald für blanken Terror sorgt...
 
Freitag, 31. März um 23 Uhr: Vampire Nations - Badlands
Regie: Dan Berk & Robert Olsen
Blutige Fortsetzung des Genrehits. Die Welt, wie wir sie kannten, existiert nicht mehr. Als Horden von monströsen Vampiren die Familie von Martin töten, schwört dieser Rache. Hilfe erhofft er sich von seinem ehemaligen Mentor, dem namenlosen Vampirjäger Mister. Gemeinsam begeben sie sich ins Stakeland, das gefährlicher ist als je zuvor... 
 
Freitag, 7. April um 23 Uhr: Teleios – Endlose Angst
Regie: Ian Truitner
Spannender Science-Fiction-Thriller um das Schicksal des Frachtschiffs ''Teleios', welches seit über zwei Jahren im Weltraum vermisst wird. Alles deutet darauf hin, dass sich die Crew gegenseitig brutal ermordet hat. Ein Rettungsteam wird ausgesandt, um das vermisste Schiff, überlebende Crew-Mitglieder und die Fracht zu bergen. Im Laufe der Mission wird klar, dass die mysteriöse Ladung etwas mit dem Unglück zu tun haben muss.
 
Freitag, 14. April um 23 Uhr: The Harvesting – Uncut 
Regie: Ivan Kraljevic
Spannender Sekten-Horror um ein Ehepaar, das mit ihren Kindern den Sommer in einer Amish-Gemeinde verbringen will, um ihren alltäglichen Problemen zu entfliehen. Schnell merken sie, dass sie nicht besonders willkommen sind. Zudem scheinen sie aus einem bestimmten Grund an diesem Ort zu sein, an dem eine böse Macht ihr Unwesen treibt. 
 
Freitag, 21. April um 23 Uhr: Sacrifice - Todesopfer
Regie: Peter A. Dowling
Mystischer Psychothriller mit Radha Mitchell nach dem Roman von Sharon Bolton. Die engagierte Ärztin Tora Hamilton zieht mit ihrem Mann auf die Shetland-Inseln. Als sie in ihrem Garten eine grausam entstellte, ermordete Frau findet, sucht sie trotz aller Warnungen nach Antworten. Was sie herausfindet, ist nicht nur schockierend, sondern bringt sie auch in Lebensgefahr. 
 
Freitag, 28. April um 23 Uhr: The Demon Hunter
Regie: Mike Mendez
Funsplatter-Spezialist Mike Mendez schickt Dolph Lundgren als Dämonenjäger durch ein höllisches Inferno. Als es ein alter Dämon auf eine kleine Stadt in Mississippi abgesehen hat, ruft das Dämonenjäger Jebediah Woodley auf den Plan. Gemeinsam mit einer FBI-Agentin geht er auf die blutige Jagd. Es gibt nur ein Problem: Sie dürfen gerade den mordenden Besessenen nicht töten, da der Dämon sonst von ihnen Besitz ergreift.