In 3 Schritten zum Ticket Direkt buchen >
Oper

Die Royal Opera House Saison 2016/17

Verdis Otello: Live aus London

Erleben Sie starbesetzte Opern und wegweisende Ballettaufführungen aus einem der bedeutendsten Opernhäuser der Welt. Das Royal Opera House in London ist Garant für Musikmomente der besonderen Art und schafft Saison um Saison visionäre Produktionen, die in der Opern- und Ballettwelt neue Maßstäbe setzen.
 
Seien Sie mit UCI EVENTS live dabei, wenn sich in London der Vorhang hebt und Stars wie Jonas Kaufmann, Vittorio Grigolo oder Sonya Yoncheva, die große Kinoleinwand erobern. Hautnah, so dass keine Träne und kein Schweißtropfen Ihrem Blick entgehen kann. In der stilvollen Atmosphäre des Kinosaals bietet Ihnen jeder Platz die beste Sicht auf das Bühnengeschehen, das Sie in Ihrem Kinosessel komfortabel genießen können.
 
Genießen Sie phantasievolle, atmosphärische und berührende Meisterwerke aus dem renommierten Londoner Royal Opera House in brillanter Bild- und Tonqualität auf der großen Leinwand.
Viel Vergnügen und unvergessliche Abende wünscht Ihnen Ihre UCI KINOWELT.
 
Merry Christmas: Das 5er Abo – nur kurze Zeit wieder erhältlich! Mit dem Royal Opera House 5er-Gutschein für 100,- EUR  sparen Sie 20% auf Ihre Tickets. Der Gutschein beinhaltet 5 Tickets nach Wahl für Opern und Ballette der Royal Opera House Saison 2016/17. Erhältlich bis einschließlich 31. Dezember 2016 an der Kinokasse aller teilnehmenden UCI KINOWELTEN.
 
 
Die Live-Übertragungen der Saison 2016/17 im Überblick:
 
The Royal Opera: Bellinis NORMA  
Montag, 26. September 2016, 20.15 Uhr 
Zum Saisonstart übernimmt die Sopranistin Sonya Yoncheva erneut einen von Anna Netrebko abgegebenen Part und feiert ihr Debüt in Àlex Ollés Neuproduktion von Bellinis Norma. Die männliche Hauptrolle in Bellinis klassischer Belcanto Oper übernimmt der Tenor Joseph Calleja als Normas geheimer Liebhaber Pollione. Àlex Ollé, Mitglied der katalanischen Künstlergruppe La Fura dels Baus, inszeniert die zeitlose Geschichte um Liebe und Verrat aus einer modernen Perspektive, vor dem Hintergrund von Krieg und einer von religiösem Fanatismus zerrissenen Gesellschaft. Antonio Pappano führt als Dirigent in diese beeindruckende neue Produktion. 
 
Gesungen in italienischer Sprache mit deutschen Untertiteln. 
 
The Royal Opera: Mozarts COSÌ FAN TUTTE
Montag, 17. Oktober 2016, 19:30 Uhr 
Mozarts beliebte und humorvolle Oper um den berühmten Liebestest kommt in einer erfrischenden Neuproduktion inszeniert von Jan Philip Gloger auf die große Leinwand. Der renommierte Dirigent Semyon Bychkov führt eine internationale Besetzung aufstrebender Operntalente – allen voran die amerikanische Sopranistin Corinne Winters – in Mozarts rasantem Reigen. Gloger versetzt die Handlung um zwei Männer, die ihre Frauen zu Gunsten einer Wette verführen wollen, in das Umfeld eines Theaters, in dem der Strippenzieher Don  Alfonso wieder neue Szenerien erfindet, die die Liebenden auf die Probe stellen. Eine phantasievolle, junge und lebendige Neuproduktion mit Corinne Winters, Angela Brower, Daniel Behle, Johannes Martin Kränzle u.v.m.
 
Gesungen in italienischer Sprache mit deutschen Untertiteln.
 
 
The Royal Opera: Verdis Otello
Mittwoch, 28. Juni 2017, 20:15 Uhr
Ein Saisonfinale der Extraklasse: Der weltberühmte deutsche Tenor Jonas Kaufmann gibt sein Debüt als Otello in einer Neuproduktion des preisgekrönten Regisseurs Keith Warner. In Verdis Adaption von Shakespeares großer Tragödie um Eifersucht, Betrug und Mord wird die italienische Sopranistin Maria Agresta Otellos Desdemona, und Bariton Ludovic Tézier übernimmt den Part seiner Nemesis Iago. Verdis Otello ist ein Meisterwerk des Opernrepertoires und wird mit seinen leidenschaftlichen Liebesduetten, kraftvollen Solonummern und mitreißenden Chören zu einem emotionalen Erlebnis. Am Dirigentenpult steht der musikalische Leiter der Royal Opera Antonio Pappano. 
 
Gesungen in italienischer Sprache mit deutschen Untertiteln.
 
 
UCI EVENTS präsentiert die neue Royal Opera House Saison in den UCI KINOWELTen Millennium City (Wien) und Annenhof (Graz).
 
Eintrittskarten kosten 25,-€ zzgl. Zuschläge je Veranstaltung und sind in Kürze an der Kinokassa, online unter www.UCI-KINOWELT.at oder über die UCI App erhältlich.
 
Tipp: Freunde der Wiener Staatsoper sparen 2,-€ pro Person und Veranstaltung.
Tipp: Ö1 Clubmitglieder erhalten gegen Vorlage Ihrer Clubkarte 15% Ermäßigung.

Tickets & Infos



Dieses Event findet in folgenden UCI KINOWELTen statt:

  • UCI KINOWELT Annenhof
  • UCI KINOWELT Millennium City