In 3 Schritten zum Ticket LOS GEHT'S >
Special

Anime-Night 2017

Die besten Animes als Kinopremiere

Nach dem großen Erfolg der Fan-Event-Reihe Anime Night, geht es 2017 weiter mit den neuesten Anime-Highlights als Kinopremiere auf der großen Leinwand. Als spektakulären Auftakt zeigen UCI EVENTS und AV Visionen im Januar die deutsche Synchronfassung von One Piece Gold in 2D und 3D und lassen die Strohhutbande noch einmal los. 
 
Freut euch bis Oktober 2017 auf jeden letzten Dienstag im Monat, wenn Produktionen die Kinoleinwand erobern, die die ganze Vielfalt des Genre Anime widerspiegeln – der zweite Teil des Realfilm-Action-Spektakels Attack on Titan ist ebenso dabei, wie ein weiteres Projekt vom legendären Project Itoh. Natürlich darf auch die Überraschungspremiere Anime Sneak nicht fehlen – ein neuer Kracher steht schon in den Startlöchern... 
 
Die neuesten Animes als große Kinopremiere einmalig und weit vor dem offiziellen DVD-Verkaufsstart auf der großen Kinoleinwand. 
 
Anime Night“ – das Fan-Event, das man nicht verpassen darf!
 
Die ersten Highlights 2017: 
 
Dienstag, 10. Januar um 20 Uhr & Sonntag, 15. Januar um 17 Uhr in 3D: One Piece Gold
Was in Gran Tesoro passiert, bleibt in Gran Tesoro: In "One Piece Gold" wollen sich Monkey D. Ruffy und seine Freunde auf einem XXL-Casino-Schiff vergnügen, doch stattdessen bekommen sie es mit einem neuen Gegner zu tun. Schöpfer und Mangaka des Strohhut-Franchises Eiichiro Oda ist erneut ausführender Produzent dieses neuen Highlights aus der One Piece-Schmiede, das UCI EVENTS und AV Visionen nun auch in deutscher Sprache auf die große Leinwand bringen.
 
Dienstag, 28. Februar, 20 Uhr: One Punch Man 
Kinopremiere der ersten drei Folgen der ersten Staffel nach der erfolgreichen Mangareihe. In einem originellen Mix aus Action und Comedy erzählt One Punch Man die Geschichte von Saitama, der jeden Kampf mit nur einem Schlag gewinnt. Seine Fähigkeiten beginnen ihn jedoch allmählich zu
frustrieren, da er keinen Gegner findet, den er nicht schon nach nur einem Schlag pulverisiert. Der junge Held macht sich auf die Suche nach einem ebenbürtigen Gegner und beginnt dabei sein Verlangen nach Kraft zu hinterfragen, was ihn in eine existentielle Krise führt.
 
Dienstag, 28. März, 20 Uhr: Attack on Titan 2 (End of the World)
Zweiter Teil des überwältigenden Realfilm-Action-Spektakels nach einem der erfolgreichsten Mangas aller Zeiten. Noch immer ist die große, von drei riesigen Mauern umgebene Festungsstadt in Gefahr – die nach Menschenfleisch gierenden Titanen lassen einfach nicht von ihr ab. Nachdem sich Eren nach einigen schwerwiegenden Verletzungen selbst in einen Titanen verwandelt und so das Leben seiner Freunde gerettet hat, wird er nach seiner Rückverwandlung zum Tode verurteilt. Doch dann taucht ein weiterer ungewöhnlicher Titan auf und entführt Eren. Für den jungen Kämpfer beginnt eine neue Odyssee um die Frage ob und vor allem wie die Menschen am Ende doch siegreich sein können.
 
Dienstag, 25. April, 20 Uhr: Genocidal Organ 
Nach Empire of Corpses der zweite Teil der Trilogie nach dem Debutroman von Project Itoh.  Der Krieg gegen den Terrorismus ist eskaliert und findet seinen traurigen Höhepunkt in der Explosion einer Atombombe. In der Folge entwickeln sich die Demokratien zu totalitären Überwachungsstaaten, während eine Welle von Völkermorden durch die Entwicklungsländer tobt. Hinter dem Zusammenbruch der Weltgemeinschaft scheint der geheimnisvolle Amerikaner John Paul zu
stecken. Geheimagent Clavis Shepherd macht sich auf die Jagd durch eine verwüstete Welt und begibt sich auf eine Reise in das Herz der Finsternis.
 
Dienstag, 30. Mai 2016, 20 Uhr: Anime-Sneak 
Anime-Fans können sich auf ein echtes Anime-Highlight freuen. Erratet ihr, welcher Titel es sein wird? Was gehört unbedingt auf die große Kinoleinwand? Die Anime-Sneak belohnt euer Raten und Warten mit einem echten Knaller.
 
Alle Infos zu den weiteren Terminen folgen in Kürze! 
 
UCI EVENTS und AV Visionen zeigen alle Titel der Reihe in deutscher Synchronfassung (Ausnahme Anime Sneak in Originalfassung mit Untertiteln) in allen UCI KINOWELTen.
 
Tickets kosten 12,50-€ zzgl. Zuschläge pro Person und sind online, über die UCI-App oder direkt an der Kinokassa erhältlich.